Neuer Sponsor
November 7, 2019

Hohe Niederlage am Wochenende

1. Männer
Dahlewitz - ZSV 7:0
Hohe Niederlage bei einem Aufstiegsanwärter.

Wieder ein Wochenende das von argen Personalproblemen geprägt war. Viele verletzte Spieler und andere die frisch aus einer Verletzung kommen, somit mussten wieder einmal Spieler reaktiviert werden.
Der Kader der dem Trainergespann um Marcell Geyer zur Verfügung stand war jedoch Kreisoberligatauglich und Spieler die sonst weniger zum Zuge kamen, sollten sich beweisen. Der Anfang war auch nicht so schlecht und die Männer hielten sehr gut mit. Aber der Gastgeber konnte mit seinem bevorzugten spielerischen Mittel Lücken entdecken, die die ZSVler in der ersten Halbzeit nicht schließen konnten. So bekam unser Keeper 6 Schüsse aufs Tor und davon zappelten leider 5 Stück im Tor. Weiterer Rückschlag war die Verletzung des noch nicht fitten Benjamin Schneider.
Deutlich defensiver und die Außenbahnen besser dicht halten, waren klare Anweisungen vom Trainer und somit stellte man der Heimmannschaft Probleme auf, die sie nicht mehr lösen konnten bzw. mussten. Leider fielen gegen Ende des Spiels noch zwei Gegentore, die das Ergebnis auf 0:7 erhöhte. Leider gab es wieder einige verletzte Spieler nach dem Spiel, dennoch muss es am kommenden Wochenende weiter gehen und das Heimspiel gewonnen werden. Die Möglichkeiten, vor allem vor dem heimischen Publikum, sind mehr als gegeben und daher benötigen die Spieler zahlreiche Unterstützung von den Fans!

Unsere Aufstellung:
Trainer: Marcell Geyer, Ringo Schneider
Torwart: Jann Ulma
Abwehr: Justin Vater, Max Grahl, Benjamin Schulze
Mittelfeld: Tobias Petters, Brian Hildebrandt, Mirko Seifert, Benjamin Peukert, Christoph Manig
Sturm: Marco Niemeyer, Benjamin Schneider (14. A. Hasse; 73. O. Brückner)
Bank: Olliver Brückner, Andreas Hasse

Wir sind der berühmte…

KLUBKASSE
//]]>