Die Spielberichte zum letzten Wochenende
Mai 30, 2019
Zusammenfassung des Spiels der Alten Herren
Juni 13, 2019

Wie das Wochenende verlief


Männer
ZSV – SV Rangsdorf 28 3:1 (0:1)
Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es mit einer Überraschung in die Partie. Marco Niemeyer, eigentlich etatmäßiger Stürmer, musste im Tor aushelfen. Das Vorab, er machte seinen Job sehr gut.

Das Spiel begann den äußeren Umständen geschuldet recht schleppend. Trotzdem hatte Benjamin Philipp die erste Großchance für die Hausherren, als er frei vor dem gegnerischen Keeper den Ball über den Kasten setzte. Die Gäste waren vor allem nach langen Bällen gefährlich und konnten in der 12. Minute mit einem Pfostenschuss ein erstes Achtungszeichen setzen. Schon in der ersten Halbzeit zeigte sich das beide Mannschaften auf einen starken Rückhalt im Tor setzen konnten. Kurz vor der Halbzeit war Marco Niemeyer jedoch Chancenlos. Erneut nach einem langen Ball, konnten die Hausherren die Situation nicht klären und der Gegner erzielte mit einem platzierten Schuss in den Winkel die 0:1 Führung (41.) für die Gäste. Mit dem Rückstand ging es dann in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren die aktiviere Mannschaft und belohnten sich schon in der 49. Minute durch Matthias Friedrich mit dem 1:1. Im weiteren Spielverlauf war das Spiel ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Hausherren, da die Zellendorfer Verteidigung, um Jonas Preuß, die langen Bälle gut verteidigte. Bei den Gästen avancierte der Torwart zum besten Spieler, da er viele eins gegen eins Duelle für sich entscheiden konnte. In der 69. Minute erlöste Denny Linke die Zellendorfer Fussballer und Fans mit dem umjubelten 2:1. Nur 5 Minuten später erhöhte Matthias Friedrich mit seinem zweiten Treffer auf 3:1 (74.). Am Ende des Tages ein verdienter Sieg unserer Männer und ebenso gut war die Leistung des Schiedsrichtergespanns, die zu jederzeit das Spiel im Griff hatten. Diesen Vorsprung ließen sich die Zellendorfer nicht mehr nehmen und konnte durch den Sieg die rote Laterne an den KSV Sperenberg abgeben!

Unsere Aufstellung
Trainer: Guido Hannemann, Ringo Schneider Tor: Marco Niemeyer
Abwehr: Jonas Preuß, Bastian Manske, Justin Vater
Mittelfeld: Andreas Bolze (85. Max Grahl), Christoph Manig, Bastian Biebermann, Brian Hildebrandt (85. Benjamin Schulze), Denny Linke
Sturm: Benjamin Philipp, Matthias Friedrich
Bank: Stephan Kächler, Tom Schiepe, Max Grahl, Benjamin Schulze, Lucas Krenz

Wir sind der berühmte…

KLUBKASSE
//]]>