Zwei Partien vom Wochenende
November 4, 2018
Volles Programm am Wochenende
November 9, 2018

Punktgewinn der Männer – der Bericht

Männer
Zellendorfer SV - Admira 2:2
Zwei Jokertore, eine irre Schlussphase und das fast perfekte Ende für unseren ZSV!

Die Ausgangslage war klar, nach den vielen Gegentoren in den letzten Spielen stand der Fokus auf einer guten Defensive. Das funktionierte am letzten Sonntag äußerst gut, leider ging nach vorne auch nicht allzuviel. Beide Mannschaften hielten sich viel im Mittelfeld bei Zweikämpfen auf, eine kämpferische Partie entwickelte sich. Bis zur 70. Minute war alles auf Kampf ausgerichtet und plötzlich schlug der Gast eiskalt zu. 70. Minute und ein Angriff saß. Trainer Marcell Geyer reagierte schnell und brachte gleich zwei frische Spieler. Jetzt nahm das Spiel nochmal richtig Fahrt auf. Sowohl die Intensität als auch die Ereignisse wurden mehr und mehr. In der 85. Minute erhielt ein Spieler des Gegners die Gelb-Rote Karte. Der Startschuss zum Wahnsinn war gegeben. In der 87. Minute dann die Aktion des Tages von Patrick Höhne. Mit einem Fallrückzieher wie er schöner nicht sein kann, erzielte er den Ausgleich. Doch der Wahnsinn hatte noch zwei Asse im Ärmel, eins für den ZSV und auch eins für den Gast. In der 91. Minute klingelte es wieder. Benjamin Schulze tankte sich auf rechts durch und versenkte ins kurze Eck. Spiel gedreht!!! Doch dann die letzte Aktion des Tages. Nach einer Hereingabe in der 94. Minute, Kopfballtor, Unentschieden, Schlusspfiff.

Ein Punkt, vieles gut gemacht, Köpfe sind oben und der Glaube hält bis zur letzten Sekunde in jedem Spiel.

Unsere Aufstellung
Trainer: Marcell Geyer, Ringo Schneider
Tor: Tom Schiepe
Abwehr: Andreas Bolze, Marcus Friedrich, Bastian Manske, Max Grahl
Mittelfeld: Bastian Biebermann, Johannes Krüger, Richard Scholz, Oliver Mehlis, Niclas Groß
Angriff: Brian Hildebrandt
Bank: Marco Niemeyer, Tobias Wäldchen, Benjamin Schulze (77. Minute Oliver Mehlis), Patrick Höhne (61. Minute Niclas Groß), Tobias Petters (77. Minute Johannes Krüger)

Wir sind der berühmte…

KLUBKASSE
//]]>